Kostenloser Versand ab 86 € Bestellwert
Mehr über MIRABEAU erfahren
Deutsch-Britische Eigentümer
Beste Auszeichnungen von anerkannten Wein-Kritikern

Versand und Zahlungsbedingungen

Versand - Allgemeine Informationen

Ihre Zahlung ist mit vielen gängigen Zahlarten möglich:
Kreditkarte Mastercard, Kreditkarte VISA und Paypal.

Damit der Versand schnellstmöglich und reibungslos vonstattengeht, beachten Sie bitte unsere Hinweise:

Wir versenden auch einzelne Flaschen, aber am liebsten gerne immer 6 Flaschen, dann als bequemen 6er-Karton. Bei einem Warenwert unter 86,00 € erheben wir pro Bestellung Versandkosten in Höhe von 5,95 € innerhalb Deutschlands. Lieferungen mit einem Warenwert über 86,00 € sind deutschlandweit versandkostenfrei (Versender DHL).

Wir bearbeiten eingehende Aufträge in der Reihenfolge des Bestell- bzw. Zahlungseingangs.

Falls sich Ihre Adresse geändert hat, teilen sie uns dies bitte bis zur vollständigen Bezahlung einer Bestellung unaufgefordert schriftlich mit (z.B. Aktualisierung der Anschrift im Profil Ihres Kundenkontos).

Weinpakete dürfen grundsätzlich nur von volljährigen Personen entgegengenommen werden. Stellen Sie deshalb bitte sicher, dass nur Volljährige (über 18 Jahre alt) die Anlieferung annehmen.

Das Angebot ist freibleibend, d.h. ein Lieferzwang besteht nicht. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Mirabeau SAS, Frankreich.

Bei Teillieferungswunsch fallen ggf. weitere Versandkosten an.

Bitte beachten Sie: Mirabeau versendet Bestellungen in diesem Shop ausschließlich innerhalb Deutschlands. 

Verfügbarkeit & Lieferung

Die bei den Produkten angegebenen Lieferzeiten beginnen - ausgenommen bei Zahlungen per PayPal-Direkt und Kreditkarte - mit dem Tag, der dem Tag der Zahlungsanweisung des Kunden an seinen Zahlungsdienstleister folgt. Bei den Zahlungsarten per PayPal-Direkt und Kreditkarte beginnen die Lieferzeiten mit dem Tag, der dem Tag des Vertragsschlusse folgt. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb der angegebenen Lieferzeit. Fällt der letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Empfangsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle dieses Tages der nächste Werktag.

Außerdem gilt:

Falls Artikel nicht vorrätig sind, benachrichtigen wir Sie und informieren über den Zeitpunkt der Anlieferung.

Über Lieferverzögerungen von mehr als einer Woche, über die wir Kenntnis erlangen, informieren wir Sie rechtzeitig.

Bei kombinierten Bestellungen (lieferbare und nicht sofort lieferbare Artikel) entscheiden Sie, ob eine getrennte oder komplette Lieferung erfolgen soll. Der Liefertermin richtet sich dann nach der Lieferzeit der zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbaren Artikel.

Wir liefern solange der Vorrat reicht, d.h. wir geben keine Liefergarantie bzw. Garantie zur Wiederbeschaffbarkeit eines ausverkauften Weins.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Zuletzt angesehen